RSS

Schlagwort-Archive: MasterCard

WikiLeaks und die Macht der Banken oder Wer ist der Nächste?

Wer ist der Nächste?

Wer ist der Nächste?

WikiLeaks und lästige Wahrheiten über die Finanz-Industrie

Verbrechen? Nein!

Die Enthüllungsplattform WikiLeaks ist nicht verurteilt worden.

Das amerikanische Justizministerium hat nicht einmal Anklage wegen Offenlegung vertraulicher Informationen des State Departements erhoben.

Dennoch versucht die Finanz-Industrie,
WikiLeaks (eine non-profit Media Organisation) schliessen zu lassen.

Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Assange-Interview

„Ich bin mental sehr robust“

 

WikiLeaks-Gründer Assange: „Es ist alles eine Frage des politischen Willens“

Julian Assange trägt eine Fußfessel und darf den Landsitz eines Freundes in England nicht verlassen – doch reden darf er: Im Interview attackiert der WikiLeaks-Chef seine Gegner, erläutert die Folgen seines Rechtsstreits auf die Spenden für WikiLeaks und gibt sich kämpferisch.

Die Enthüllung der US-Botschaftsdepeschen hat Julian Assange weltberühmt gemacht. Wegen Vergewaltigungsvorwürfen zweier Schwedinnen war derWikiLeaks-Chef zeitweilig in Großbritannien in Haft – nun muss er sich auf dem Landsitz eines Freundes in der ostenglischen Grafschaft Suffolk aufhalten und eine Fußfessel tragen. In Ellingham Hall stellte Assange sich jetzt den Fragen des britischen „Guardian“ und der französischen „Le Monde„, die neben dem SPIEGEL von Beginn an an der Analyse der diplomatischen Botschaften beteiligt waren: Read the rest of this entry »

 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: