RSS

Schlagwort-Archive: Düsseldorf

Vermisst: Wo ist Brigitte Gebele? – Düsseldorf – Lokales – Westdeutsche Zeitung

Alle Lokalnachrichten aus Düsseldorf: Mit der Westdeutschen Zeitung immer informiert über Sport, Kultur, Politik, Panorama und Wirtschaft

Quelle: Vermisst: Wo ist Brigitte Gebele? – Düsseldorf – Lokales – Westdeutsche Zeitung

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , ,

Düsseldorf: Polizei sucht 15-jährige Ausreißerin

 

FOTO: Polizei

via Düsseldorf: Polizei sucht 15-jährige Ausreißerin.

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 17. April 2015 in Gesellschaft, Internet, Mix, News

 

Schlagwörter: , ,

Hautzollamt Düsseldorf – Schwarzarbeit

Beim Hauptzollamt Düsseldorf – Schwarzarbeit.

 

Schlagwörter: , ,

“Nur wer sie selbst im Herzen trägt, kann eine Leidenschaft mit anderen teilen.”

„Mein“
Menowin Fröhlich Unplugged Konzert in den Rudas Studios in Düsseldorf

meno

Die letzten Wochen waren nicht immer einfach und vieles was über den Künstler des Abends, Menowin Fröhlich geschrieben wurde war nicht nur zum Teil falsch und unsachlich – nein es war zum Teil auch verletzend.

Ein Vollblutmusiker wie er kennt aber einen Platz wo er unmissverständlich darauf Antworten kann und will „Die Bühne“.
Also nehme man eine  Location die
Rudas Studios  mit einer einfach tollen Akustik und plant einen Abend der zum Erlebnis  für die Gäste werden soll.

Gustavo, Sascha Bandt, die Band, Boris Hanzer, Murat…all jene die ihn laut der „Allwissenden“ fallen gelassen haben sind mit dabei, das vor  fast ausverkauften Haus, Konzert zu rocken.Die Spannung bei sich und den Gästen verwandelt ein gut gelaunter Menowin mit ein paar lockeren Sprüchen in pure freute auf die Songs und legt los.Wer nun glaubte dass er ja die Songs  schon kenne wurde wieder einmal eines besseren belehrt. Mit dem was ihn ausmacht, jeden einzelnen immer wieder neu zu fühlen und damit neuen Ausdruck zu geben, hat  man  wieder ein neues  Erlebnis.

Genau das macht den Abend in den Rudas Studios  mit Menowin Fröhlich seinem  Team und den Wegbeleitern wiedermal zu einem einfach tollen Erlebnis. Mit guten Freunden war ich dabei und den kleinen Wermutstropfen das  2 neue  Songs aus seiner aktuellen Arbeit erst in Wiesbaden-Alte-Schmelze zu hören sind kann man da verschmerzen.
Es ist eben nicht nur die Musik die einen Vollblutmusiker ausmachen,  erst die Leidenschaft mit der er sie lebt macht ihn zu etwas besonderen.

63

Zum Schluss liebe Grüße an alle (auch an jene die vielleicht enttäuscht waren das die „Weg Begleiter da waren) die mit uns dabei waren und  freuen wir uns auf das kommende.
 

Schlagwörter: , , , ,

Menowin Fröhlich nimmt wieder Fahrt auf – Update 2

Erster Boxenstopp Unplugged-Konzert in den Rudas Studios Düsseldorf

Nächster Boxenstopp
Freitag, den 17. Mai 2013   20:00 Uhr Unplugged-Konzert in Wiesbaden  Alte Schmelze 10
Tickets  hier

Menowin First Time Live in Concert"


DVD hier zum vorbestellen

 

Schlagwörter: , , , , , ,

Menowin Unplugged-Konzert in den Rudas Studios

Sichert euch Tickets

„In ist, wer drin ist“ Wir sehen uns

Die Rudas Studios – früher ein Filmstudio im Medienhafen – gehören mittlerweile zu den Hot Spots im Düsseldorfer Nachtleben.

 

Schlagwörter: , , , ,

DFB straft Hertha BSC nach Relegations-Spiel zurecht

Mit ihrer juristischen Taktiererei schaden sich die Berliner selbst.

Die Mannschaft von Hertha BSC ist nicht am vergangenen Dienstag in Düsseldorf abgestiegen, sondern hat sich den Abstieg durch eine desaströse Rückrunde (nur elf Punkte) im Zusammenspiel mit einem verhängnisvoll agierenden Management selbst zuzuschreiben. Dass das Team mit der Teilnahme an der Relegation gegen den Zweitliga-Dritten überhaupt noch eine weitere Chance erhielt, hatte Hertha ausschließlich dem noch verheerenderen Zustand des Mitkonkurrenten 1. FC Köln zu verdanken.

So sieht Berliner Angst aus

Schiris zieht euch warm an in welcher Liga Hertha auch spielen wird. Ihr bekommt kloppe und das Spiel entscheidet der Hertha Anwalt.

Hertha BSC müsste jetzt vieles tun.
Doch stattdessen marschiert der Verein mit seinem wenig erfolgreichen Manager Michael Preetz an der Spitze in die nächste Instanz und verspielt ohne große Erfolgsaussichten Renommee und wertvolle Zeit für den Neuaufbau. Wenn es nach Preetz ginge, würde er für Hertha vom DFB  noch eine Wiederholungssaison verlangen, Hertha soll für ihr Versagen in 34 Spielen belohnt werden.

DFB straft Hertha BSC nach Relegations-Skandalspiel zurecht – SPIEGEL ONLINE.

 
 

Schlagwörter: , ,

 
%d Bloggern gefällt das: