RSS

Schlagwort-Archive: Deutschland sucht den Superstar

Menowin wieder im Studio

Das hört sich wirklich alles sehr gut an und hoffentlich kann Menowin seine guten Vorsätze auch verwirklichen. Zu wünschen wäre es dem Ex-DSDS-Star wirklich, denn Menowin besitzt eine so wunderbare Stimme und hat durch seine Teilnahme in der RTL-Castingshow so viele Fans gefunden. Die Fans haben auch  viele Monate auf seine Musik gewartet und hielten immer zu Menowin Fröhlich.  Jetzt kann Menowin sich endlich bei seinen vielen Fans “bedanken”: Mit viel Musik, einer  Tour und einem Debüt-Album. Dann werden seine Fans dafür sorgen, dass Menowin mit seinem Album in die Charts auf den 1. Platz landet…..

alles..

 

Schlagwörter: , , ,

Menowin Fröhlich auf Platz 4 bei Musiktipps24.com – Weihnachtscharts

Weihnachten ist nur noch einen Katzensprung entfernt, in wenigen Tagen wird (Fast) überall in Deutschland beschert. Dazu gehört eine besinnliche Stimmung und natürlich gehört dazu auch die passende Musik.

Menowin Fröhlich

war einst der Bad Boy bei DSDS, nachdem er nun eine Haftstrafe verbüßt hat, befindet sich der begnadete Sänger auf seinem Weg.
Passend dazu schickt er auch eine Weihnachtssingle ins Rennen.

Hier bei uns auf dem vierten Platz: Das Video zu seiner Weihnachtssingle “Waiting For Christmas”.

Quelle

Read the rest of this entry »

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 19. Dezember 2011 in DSDS, Gastbeitrag, Menowin Fröhlich, News

 

Schlagwörter: , , , , ,

Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi – Hoffnungen mussten in Enttäuschung und Schmerz enden.

Zwei  hervorragende Artikel von Lisal 80 Blog!
Die Gemeinschaft der Blinden – Folge 1

Ein Dreamteam-Den Medien zum Fraß vorgeworfen
Ein Dreamteam – Den Medien zum Fraß vorgeworfen

Es war der schönste Moment
der 7. DSDS Staffel
Menowin Fröhlich und Mehrzad Marashi singen gemeinsam im Recall auf der Karibik
den Hit „Sweat (A La La La La Long)“ von Inner Circle.


Die Gemeinschaft der Blinden – Folge 2

DSDS hat  2 Opfer erzeugt

DSDS hat 2 Opfer erzeugt

 

 

Nicht die 2 junge Männer mit Familie trifft die Schuld, sondern RTL, die Boulevardmedien, die Musiksender, die Labels, die unbedarfte Menschen zum Zwecke der Verwertung gnadenlos ausbeuten.

Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber es unmöglich ist, zu schweigen.

Groll mit uns herumtragen ist wie das Greifen 

nach einem glühenden Stück Kohle
in der Absicht, es nach jemandem zu werfen.

Man verbrennt sich nur selbst dabei.

Siddharta Gautama 500 v.Chr.
 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Deutschland liest Menowin

Menowin Fröhlich, dessen Vorname „Menowin“ in Anlehnung an den Violinisten Yehudi Menuhin ausgewählt wurde, ist am 4. September 1987 in München geboren. Ende der 90er Jahre gründete er mit seinen Freunden die Band „V9“, wo er erste Erfahrungen mit öffentlichen Auftritten auf der Bühne sammelte. 2005 nahm Menowin das erste Mal an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar (DSDS)“ teil und begeisterte Chef-Juror Dieter Bohlen auf Anhieb mit seiner außergewöhnlich gefühlvollen Stimme. Als er bis in die Top 20 der Show vorgestoßen war, musste er wegen Scheckbetruges und Körperverletzung für zwei Jahre in Haft, was den vorzeitigen Ausstieg aus der Castingshow zur Folge hatte. Während eines Haft-Freigangs nutzte Menowin die Gelegenheit zur Flucht, stellte sich im Januar 2009 allerdings wieder den Behörden, um seine Reststrafe anzutreten. Nach seiner Haftentlassung im August 2009 bewarb er sich voller Tatendrang erneut bei DSDS und erreichte bei seinem zweiten Casting-Versuch als unangefochtener Favorit das DSDS-Finale. Hier unterlag er jedoch Mehrzad Marashi, was viele Beobachter der negativen Berichterstattung über Menowin anlasteten, die kurz vor dem Finale ihren Höhenpunkt erreichte. Etwa einen Monat später startete Menowin seine erste Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz, wo er in ausverkauften Häusern tausende Fans mit seiner Performance begeistern konnte.

Quelle: YouTube – Deutschland liest Menowin.

Zur Zeit sitzt Menowin wegen Verstoßes gegen Bewährungsauflagen während seiner Tour 2010 seine Reststrafe von 2005 ab, was ihn aber nicht davon abhält, weiter an seiner Zukunft im Musikgeschäft zu arbeiten. Am 8. April 2011 erschien seine Debüt-Single „If you stayed“ im Handel und erreichte trotz fehlender Promotion Platz 21 in den Charts. Darüber hinaus arbeitete Menowin mit Hilfe von Enno Faber an seiner Biografie „Ich musste verlieren, um zu gewinnen“, die am 6. Mai 2011 im Driediger Verlag erschien.

Driediger Verlag: pressemitteilung

Hier Bestellen

 

Schlagwörter: , , , , , , , ,

DSDS-BOHLEN MACHT WERBUNG FÜR MENOWIN FRÖHLICH

Deutschland sucht den Superstar

Bohlen-TV

DSDS-Bohlen macht

Werbung für Menowin Fröhlich

obwohl er das wahrscheinlich nicht will.

Man kann von „Poptitan“ Dieter Bohlen halten was man will,
sein Geschäft versteht er wie kaum einer in der Musikbrange.

Ob er bei der Musikauswahl für die Kandidaten zur gestrigen Mottoshow an das wohl
in seinem Ergebnis umstrittenste Finale der DSDS Geschichte gedacht hat wird man nie erfahren.

Eines ist ihm aber sicher bewusst, die Musikalische Qualität der beiden Finalisten vor einem Jahr erreicht keiner seiner jetzigen Kandidaten.

Da mutet es schon etwas seltsam an das er genau den Titel mit dem er zwei, für den deutschen Markt so wichtige, top Sänger in der Karibik entdeckt hat, wieder ins Gespräch bringt.
Seine Ansage damals „Wir suchen hier leider kein Duo sondern den Superstar“ führte wohl mit zur Werbeträchtigen Aufspaltung der beiden Sänger Mehrzad Marashi und Menowin Fröhlich
in „Gut und Böse“.
Das Ergebnis kennen wir.

Der Gewinner hält sich wie seine Vorgänger daran und ist mit Beginn der neuen Staffel im irgendwo der Musikbrange verschwunden. Nur der junge Wilde gibt zum Ärger der Macher dieser bewusst geBILDeten Hetzjagd keine Ruhe. Mit der ErkenntnisIch musste verlieren, um zu gewinnen” kämpft Menowin Fröhlich trotz scheinbar unüberwindlichen Hindernissen für sein Ziel und bringt fast auf den Tag genau seine erste Single “If you stayed” auf den Markt.

Das Dieter Bohlen „A lalalala long“ wieder ins Gespräch bringt

kann If you stayed vielleicht indirekt ein wenig helfen.

Genauso wie ein  Radiosender im Hintergrund vor sich hin dudeln, genauso wirkte diese Staffel DSDS. Ganz nett, aber harmlos. Eine Werbesendung für die Künstler der von den Kandidaten vorgetragenen Titel. Der Zuschauer lässt sich animieren sich das Original mal wieder anzuhören und „wohl“ auch zu kaufen wie die meist leicht steigenden Verkaufszahlen zeigen.

Nicht ohne Hintergedanken lässt der „Poptitan“ seinen Favoriten, diese Mischung aus Naivität und Ehrlichkeit, an einen dressierten Af… erinnernden neuen Publikumsliebling bei DSDS, den Titel “Sweat” von Inner Circle, verlombardiren. Er weiß, auch wen oder gerade weil Pietro Lombardi ein Sympathieträger ist, werden sich DSDS-Zuschauer lieber an die Finalisten mit ihrer Darbietung erinnern und sich fragen was gibt es denn neues von diesen beiden. Klar dass man damit aufmerksam wird auf die Debüt Single „If You Stayed“ von Menowin Fröhlich.

Auch wenn  die sehr gelungen Nummer 1 von Menowin, schon bei großen Radiosendern wie NDR 2 zu hören ist, kann sie jede Hilfe gegen die schon hysterisch wirkende Diffamierung gebrauchen.Vielleicht kann das am 06. Mai 2011 beim Verlag: Driediger Erscheinende Buch von Menowin Fröhlich „Ich musste verlieren, um zu gewinnen” mit  beitragen das ein Sänger in Ruhe mit seiner Musik Menschen glücklich machen kann.

Für Sympathieträger Pietro Lombardi heist es jetzt. Wenn er nicht aufpasst, wird er endgültig  vom Poptitan abgerichtet  und endet als nächster Mark Medlock. In schöner Regelmäßigkeit muss er dann Bohlens abgelatschte Konservenhits auftragen.

Teenie-Schwarm Sebastian Wurth hat Glück. Wenn auch knapp, ihm bleibt mit seiner schönen Stimme für einen 16 Jahre jungen Mann dieses Schicksal erspart

Bye Bye, Basti - Kein Sänger mehr bei DSDS



 

Schlagwörter: , , , , , ,

Menowin Fröhlich mit Alpa Gun

live im Mainfrankenpark – Capitol Music Palace

Menowin Fröhlich kündigt mit und in seiner neuen Single sein Comeback an und hat sich dafür Unterstützung von Rapper Alpa Gun geholt.
Wenn es tatsächlich stimmt, dass schon bald erste Musik von Menowin Fröhlich zu hören ist, wird ihm der Knast wohl erspart bleiben. Denn selbst ein Menowin Fröhlich würde nicht untaktisch vorgehen und Musik auf den Markt bringen, wenn er nur wenige Tage später seine restliche Haftstrafe im Gefängnis absitzen muss.
Am Freitag, 14. Januar, sind die Beiden live zu Gast im CAPITOL und erobern die Bühne in der Playa. „Faust hoch“ heißt die neue Single von Menowin und Alpa Gun, die die Beiden live performen werden. Man darf sich im Mainfrankenpark also auf eine außergewöhnliche Show freuen!

Der Eintritt zu den Live-Auftritten von Alpa Gun und Menowin im Club Playa kostet 5 Euro Aufpreis. Ladies haben freien Eintritt bis 22:30 Uhr und es gibt Doppeldecker die ganze Nacht!
Für House- und Dance-Enthusiasten gibt es in der Nova an diesem Abend das volle Programm mit den angesagtesten Tracks, in der Alma tobt die Stadlparty.

Geöffnet ist das Capitol jeweils ab 21.30 Uhr, Infos unter www.capitol-mp.de.

Menowin Fröhlich

Nach seinem Hauptschulabschluss und diversen Praktika nahm Menowin in den Jahren 2005 und 2010 an der Castingshow „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) teil. Mit seiner außergewöhnlichen Stimme begeisterte er von Anfang an Juror Dieter Bohlen: „Der liebe Gott hatte einen guten Tag, als er dir die Stimme und das Talent gegeben hat.“ Im DSDS-Finale am 17. April 2010 unterlag er Mehrzad Marashi, obwohl er während der gesamten Mottoshows stets die meisten Anruferstimmen erhalten hatte. Im Mai 2010 startete Menowin Fröhlich seine PR-Tour durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. Er begeisterte mit seinem einzigartigen Gesang und seiner herausragenden Performance tausende Fans. Menowin hat in seinem Leben bereits einiges durchmachen müssen und fand in der Musik die Kraft sein Leben neu zu beginnen und zu gestalten. Bei jedem seiner Auftritte stellt Menowin immer wieder aufs Neue sein außergewöhnliches Talent unter Beweis.

Alpa Gun

Alpa Gun, gebürtiger Berliner türkischer Herkunft, hat sich über die Jahre in Sidos Fahrtwasser stetig nach oben gearbeitet. Erste Rap-Erfahrung sammelt er jedoch schon vor seiner Bekanntschaft mit dem Aggro-Star: Mit Freunden, die wie er aus der bekannten Steinmetzstraße in Schöneberg stammen, gründet er die Crew „Außer Kontrolle„ – bekannt auch als AK. Nachdem seine erste Rap-Crew sich aufgelöst hatte, schloss sich Alpa Gun 2004 Sidos Crew „Die Sekte“ an. Er ist so öfters auf der Bühne mit seinen Kollegen zu sehen. Das Debutalbum „Geladen und Entsichert“ erschien im Mai 2007. Parallel dazu brachte Alpa Gun seine Single „Ausländer“ auf den Markt. Und diese hatte genug Hitpotenzial, um dem „Ausländer“ – lange Zeit als Sidos Marionette gedisst – mit einem Einstieg in die Top 100 einen immensen Achtungserfolg zu bescheren.

 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Mehrzad Marashi- Er kommt nicht beim Publikum an.

BILD Werbung / "BILD" advertising

Quelle

Bei DSDS-„Gewonnener“ Mehrzad Marashi ist kaum noch mit dem großen Coup zu rechnen. Seine für dieses Jahr geplante Tour wurde abgesagt, weil nicht genügend Tickets verkauft wurden.

Im August kam es zum Bruch mit DSDS-Juror und Produzent Dieter Bohlen (56).

„Ich habe einen Nummer-eins-Hit für ihn produziert“,(war für 0,65 Euro zu bekommen)

sagte Bohlen damals .

„Dann habe ich ihm zur zweiten Single noch Mark Medlock zur Seite gestellt, die ist auch auf Platz zwei in die Charts gegangen.(Mark tut mir heute noch leid)

Mehr kann ich nicht machen.“Und weiter: „Er kommt anscheinend nicht beim Publikum an. (warum wohl?)

Die Leute haben ihn nach der langen Fußball-Weltmeisterschaft vergessen.“(oder sind eingeschlafen)

Seinen vorerst letzten Auftritt hatte Mehrzad am 11. Dezember in der Sindelfinger Eventlocation „Alpenmax“.
Für die Zeit danach herrscht in dem Terminkalender auf seiner offiziellen Website Ebbe.

Erst am 26. Februar 2011 soll der Sänger demnach wieder auf der Bühne stehen – bei „Pop Meets Classics“ in seiner Heimatstadt Hamburg.

Langer Urlaub  für einen „Superstar“, der irgendwie noch nie einer war.

 
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: