RSS

Schlagwort-Archive: North Rhine-Westphalia

Kein AKW an der Nordsee! NRW wehrt sich. | Anti-Castor-Bündnis Düsseldorf

Kein AKW an der Nordsee! NRW wehrt sich.

Einspruch bis 12.1.2012 möglich!

Gegen den Bau des AKW Borssele2 direkt am Stand von Vlissingen kann jeder Bürger aus NRW Einspruch einlegen, da wir bei einem Unfall direkt betroffen wären. Nähere Informationen unter www.borssele2nee.nl.
Hier kann man einen Musterbrief ausdrucken und auch an Freunde in NRW weitermailen. Wer Listen zum Unterschreiben einer Sammelklage auslegen kann, findet hier den Text vom Bundesverband der Umweltschutzorganisationen BBU.

Borssele – Sammeleinspruch als PDF

Quelle: Kein AKW an der Nordsee! NRW wehrt sich. | Anti-Castor-Bündnis Düsseldorf.
Werbeanzeigen
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Hartz-IV-Empfänger dürfen

Greater Coat of arms of North Rhine-Westphalia.

NRW

in Nordrhein-Westfalen
ab sofort keine Sportwetten mehr abschließen.

Laut Landgericht Köln gehört Glücksspiel nicht zur Grundsicherung.

Gericht verbietet Sportwetten

für Hartz-IV-Empfänger

Wetten auf den Bundesliga-Krisengipfel Bayern gegen HSV am kommenden Samstag? Wer in Nordrhein-Westfalen lebt und Hartz-IV-Empfänger ist, kann dabei ab sofort nicht mehr mitmachen. Das Landgericht Köln hat eine entsprechende einstweilige Verfügung gegen Westlotto, den Betreiber des staatlichen Sportwettenanbieters Oddset, verhängt. Sie liegt „Welt Online“ vor.

Der erfolgreiche Kläger ist ein privater Sportwettenanbieter. Hintergrund ist der erbitterte Streit zwischen Bundesländern und privaten Sportwettenanbietern. 2008 trat in Deutschland ein neuer Glücksspielstaatsvertrag in Kraft, der ein Monopol der Länder auf Lotto und Sportwetten etablierte. Seither sind die privaten Anbieter in die Illegalität abgerutscht.

In der Münsteraner Lotto-Zentrale hat man sich schockiert gezeigt: „Wir werden diese Entscheidung des Gerichts selbstverständlich akzeptieren, streben aber eine schnelle Klärung in einem Hauptverfahren an“, zitiert die „Westdeutsche Zeitung“ Lotto-Sprecher Axel Weber. Wie das vom Gericht verhängte Spielverbot für Langzeitarbeitslose bis dahin allerdings in der Praxis überprüft werden soll, ist unklar.

„Ich kann doch niemandem ansehen, ob er Hartz-IV-Empfänger ist“, sagte Weber. Und wir können ja auch kaum zu unseren Kunden sagen,

zeigen Sie uns mal bitte Ihren Hartz-IV-Bescheid. Quelle: www.welt.de

Dann wird es wohl nicht mehr lange dauern bis die ein Read the rest of this entry »
 

Schlagwörter: , , , , , , , , , ,

Die Rot-Grüne NRW Kürzungspolitik

lässt sogar unsere Armutsministerin Ursula für das Ley(d)en

als noch Kompromiss fähige Lobbypolitikerin erscheinen
wen es um die weitere Unterwerfung der abgeschriebenen geht.

In Berlin führen rot-grün Scheingefechte auf dem Rücken der Unterschichten zur Positionierung für die anstehenden Wahlen und in NRW zeigen sie wo es lang gehen soll.

Wer unten ist hat da auch zu bleiben egal wer gerade an der Macht ist,

nur abhängige kann man noch mehr Demütigen zum Wohle der Lobby.

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , , ,

Menowin Fröhlich-neue Termine stehen an


Von Tina

Fanzusammenhalt nach wie vor ungebrochen,

neue Termine stehen an

Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , ,

 
%d Bloggern gefällt das: