RSS

Schlagwort-Archive: DSDS

Menowin Fröhlich „Waiting for Christmas Fanparty“

weil sich Fami­lien, wenn es auf Weih­nach­ten zugeht, gerne mal wie­der zusam­men fin­den


Tickets unter: www.menowin.de/tickets

CHRISTUSKIRCHE BOCHUM

Werbeanzeigen
 
 

Schlagwörter: , ,

Das Wort zum Montag…. Oder der nicht „Fröhliche“ Weg zu einem Traurigem Nichts

Ein Menowin Fröhlich  Fan der ersten Stunde staunte nicht schlecht gestern Abend

oh, wo ist denn der Bericht hin?? das ging aber schnell,

ich will es nicht war haben

Zervix, ich bin Fan und bleibe Fan von Menowins Stimme, muss aber sagen, der leider jetzt verschwundene Bericht hat eine Wahrheit die mich traurig stimmt, aber deswegen stimmt es trotzdem, da kann man löschen soviel man will….PROFESSIONALITÄT wäre angebracht…..seine stimme hat mein Herz berührt, aber mir tut es weh zu sehen wie es leider nicht vorwärts geht. Ich sollte hier eine band aus Ungarn vermarkten, habe abgelehnt weil ich die Kenntnis nicht habe, also Weiß ich nicht warum anscheinend jeder an sein eigenes Ego denkt aber keiner an Menowin-so scheint es für mich. sorry, aber ich muss meinem herzen und meiner angst um ihn mal Luft machen, bin halt nicht der bequeme Fan….

Das Wort zum Montag….

von =Hans Im Glück= verschwand schneller als es geschrieben wurde. Es sind unbequeme, harte Worte, aber es sind Gedanken die viele haben sich aber nicht trauen öffentlich darüber zu reden.
Dennoch bleiben sie wahr und

Die Wahrheit kann man nicht vernichten

Die Wahrheit kann man nicht vernichten

Read the rest of this entry »
 

Schlagwörter: , , ,

Unplugged – Es war ein Genuss dabei gewesen zu sein

Nach den Turbulenzen der jüngsten Zeit hat Menowin es definitiv geschafft die Erwartungen vieler haushoch zu übertreffen. Ausgeglichen und entspannt führte er souverän durch den Abend und setzte vollkommen neue musikalische Akzente.

Wie beschreibt man einen Abend, der sich so ins Herz brennt?

Conny macht es für Euch in diesen Artikel

und Anne aus der Christuskirche Bochum

Besser geht es wohl nicht.

 

Schlagwörter: , ,

‎… es ist noch nicht zu spät … auf nach Flensburg

Hallo liebe Fans,
nur noch wenige Stunden bis zum Konzert. Wer noch kein Ticket hat sollte sich eins sichern.
Ich freue mich auf euch !!!
euer Menowin

Menowin Fröhlich FLENSBURG -

Menowin Fröhlich FLENSBURG

 
 

Schlagwörter: ,

Menowin ist authentisch

Menowin live im Media Markt

Menowin gab live Kostproben seines neuen Albums „White Chocolate“ zum Besten, das am Freitag seine Prämie feierte. Auch dabei war der neue Song „Round `N Round“, welcher auch auf dem Album zu finden ist. Das Lied mit dem Latino-Rhythmus, kombiniert mit der weichen Stimme Menowins, ist ein toller Sommerhit, bei dem die Fans kräftig mitsangen.

Nach dem Auftritt nahm sich der sympathische junge Sänger reichlich Zeit und Geduld, alle Fragen der aufgeregten Anhänger zu beantworten sowie T-Shirts und Autogrammkarten zu signieren. Auch für zahlreiche Fotowünsche stand er gern bereit und lächelte aufrichtig in die Kameras und Smart-Phones. Die brandneue CD konnte man direkt vor Ort entweder als Single oder als ganzes Album kaufen und sich bei der Gelegenheit gleich von Menowin unterschreiben lassen.

Menowin ist authentisch

Das Album zeigt, dass der junge Künstler nichts von seinem Charme und seiner Stimmqualität verloren hat. Es ist abwechslungsreich und anspruchsvoll. Die weiche Stimme des Sängers ist wandlungsfähig und passt sich den Songs gut an. Im privaten Leben gab es in der Vergangenheit Hochs und Tiefs, aber vielleicht macht gerade das eben Menowin Fröhlich umso authentischer und publikumsnäher.

Zwei CD´s zu gewinnen

Wiesbadenaktuell.de verlost unter allen Teilnehmern das brandneue Album „White Chocolat“ und die Single „Round ´N Round“ von Menowin Fröhlich. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit Ihrem Namen, der vollständigen Adresse unter dem Stichwort „Menowin Fröhlich“an gewinnspiel(at)wiesbadenaktuell.de.

Einsendeschluss ist am Sonntag, 15. Juli um 24:00 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich per E-Mail benachrichtigt und erhalten die CD anschließend auf dem Postweg.

Quelle: Wiesbadenaktuell.de 
 

Schlagwörter: , , , , , ,

Menowin Fröhlich und sein langer Weg

Lesenswertes  von port01
Im port01- Interview mit David Kordes 
spricht er ehrlich wie selten zuvor

Einst galt er als hellster Stern am DSDS Firmament, dann verglomm er schneller als eine Schnuppe: 

.

Me­nowin  Fröhlich (24), über vier Ecken mit Rapper Sido  verwandt, gehört gewiss zu den größten Stimmen der Republik. Trotzdem verbrachte der junge Musiker in den vergange­nen Monaten mehr Zeit im Gefäng­nis als auf der Bühne. Nun, augen­scheinlich geläutert, schreibt Me­nowin  ein neues Karriere-Kapitel, allerdings nicht ohne davor mit den anderen abzuschließen.

Menowin Fröhlich und sein langer Weg

Man erlebt dich dieser Tage wie ausgewechselt;  Aus dem arroganten, adipösen Straftäter ist augenscheinlich ein durchtrainierter und zugänglicher junger Mann geworden
Täuscht mein Eindruck?

Nein, überhaupt nicht! ich fühle mich wie neugeboren. Ich lebe der­zeit ein vollständig anderes Leben. Und ich muss sagen, dass das Ge­fängnis unglaublich viel zu diesem Wendel beigetragen hat. Ich bin, wie du sagst, als Drogenabhängiger hineingegan­gen und clean wieder herausgekommen. Die Knastzeit hat mich gelehrt, ein geregeltes Le­ben zu führen. Ich habe verstanden, worum es in meinem Business geht. Entscheidungen, die ich treffe, überdenke ich inzwischen sieben-, acht­mal, Das A und 0 ist, die Zähne zusammenzubei­ßen und durchzuhalten. Ich wollte immer Aner­kennung als Musiker, habe aber mein altes Le­ben weitergelebt. Das geht einfach nicht. In der Hinsicht kann man sagen, habe ich mich wirklich geändert. Ich hoffe, das werden die Leute auch zu spüren kriegen.

Sollen junge Straftäter, vor dem Hintergrund der aktuellen Debatte, früher ins Gefängnis als bisher?

Ich kann nur für mich sprechen, aber in meinem Fall, war es das Beste, was passieren konnte. Ich denke, für alle gilt, dass man im Knast einfach gezwungen wird, über sich und das „geile Verhalten“ nachzudenken. Außerdem wird man dort zwangsweise entgiftet. Ein klarer Kopf ist die Voraussetzung, um sich ändern zu können.

Schämst du dich eigentlich für den  Menowin von früher?

Ja, ich schäme mich für meine Strafakte, für mein Auftreten während DSDS und die Lügen, die ich verbreitet habe. Ich kann meinen Fans nur dankbar sein, dass sie mir das alles verziehen haben. Aber: Ich muss gedanklich einen Schlussstrich ziehen. Und ich musste mir eingestehen, dass ich eine Gabe habe und daraus die Verpflichtung hervorgeht, diese auch zu nutzen. Und das mache ich gerade. Musikalisch.

.

Hast du lange Zeit nicht begriffen, wie ta­lentiert du bist? Read the rest of this entry »

 

Schlagwörter: , , , , , , , , , , , ,

Menowin Fröhlich überholt Pietro Lombardi und Ardian Bujupi

DSDS: Menowin Fröhlich überholt Pietro Lombardi und Ardian Bujupi

 
Hinterlasse einen Kommentar

Verfasst von - 5. Dezember 2011 in DSDS, Menowin Fröhlich, News

 

Schlagwörter: , ,

 
%d Bloggern gefällt das: