RSS

Flüchtlinge haben freien Zugang zur Stadtbücherei: Einheimische Hartz-4-Empfänger benachteiligt

09 Nov

Aufregung bei armen alleinerziehenden, deutschen Müttern. Sie müssen für das Ausleihen von Kinderbüchern und Medien bei der städtischen Stadtbibliothek Geld bezahlen.grausame_zukunft Flüchtlinge werden hier bevorzugt, zahlen nichts.

Quelle: Flüchtlinge haben freien Zugang zur Stadtbücherei: Einheimische Hartz-4-Empfänger sind traurig, dass sie benachteiligt werden

 

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: