RSS

Strom Ist Ein Grundrecht

05 Feb

Elektrischer Strom ist immer öfter nicht mehr zu zahlen, für Menschen in prekärer Situation ! Dies gefährdet das Grundrecht auf körperliche Unversehrtheit, denn auch Menschen in Hartz IV müssen Ihre kargen Speisen kühlen können, ihre Mahlzeiten kochen, Asthma-erkrankte Ihre elektrischen Verdampfer nutzen, oder ein Beatmungsgerät bei z.B. Schlafapnoe. Die Strompreise wachsen in´s Unermässliche und auch die sagenhafte 5,-€ -Erhöhung von Hartz IV ist da höchstens eine weitere Ohrfeige,Der durchschnittliche Strompreis für Privathaushalte ist seit der Jahrtausendwende von 13,94 auf 28,69 Cent pro Kilowattstunde gestiegen. Dies entspricht einer Steigerung von 106% beziehungsweise 7% pro Jahr.

Energieversorger ohne Gnade

Energieversorger ohne Gnade

Quelle: Strom Ist Ein Grundrecht – Online-Petition

 
Ein Kommentar

Verfasst von - 5. Februar 2016 in Gesellschaft, Hartz IV, Menschenwürde, Mix, News, Politik

 

Eine Antwort zu “Strom Ist Ein Grundrecht

  1. alphachamber

    6. Februar 2016 at 01:14

    Schreiben Sie doch einfach:
    „Alles das, was jeder gerade „braucht“ ist ein Grundrecht.“
    Anspruch auf „Strom“ setzten Sie damit gleich, mit z.B. Anrecht auf Leben.
    Der Deutsche hat sich total dem Staat verkauft – inkl. seiner Vernunft. Von diesem Staat, diesem hirnlose System – gegen das Sie ständig wettern – verlangen Sie aber rationale Handlungen, wobei Sie sich noch Ihre eigenen Werte zimmern – Hallo?

    Gefällt mir

     

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: