RSS

Jobcenter verweigert schwangerer Frau Hartz IV

24 Sep

Die junge Frau habe unter anderem nicht auf Briefe reagiert, Termine versäumt und zu wenig oder gar keine Bewerbungen geschrieben, so der Pressesprecher. Die 21-Jährige weist alle Vorwürfe von sich: „Seit März habe ich nichts bekommen. Dabei war ich jeden Monat bei meiner Sachbearbeiterin, habe auch weitaus mehr als die geforderten zehn Bewerbungen abgeschickt.“ Der „B.Z.“-Redaktion liegt der Email-Verkehr der Hartz IV-Bezieherin vor, der belege, dass sie allein im April mehr als 20 Bewerbungen für eine Ausbildung zur Altenpflegerin verschickt habe. Dennoch erhält die Schwangere kein Geld mehr vom Jobcenter. „Die Sanktionen bleiben bestehen.

Jobcenter verweigert schwangerer Frau Hartz IV.

Kind in Hand

 

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: