RSS

„Occupy Wall Street“-Demonstrationen kennen keine Grenzen.

15 Okt

Internationaler Tag der Aktion

Und wenn die in Berlin und Brüssel die Signale der Menschen nicht verstehen, dann muß man denen „da oben“ einfach mal deutlich zeigen, viele Wochen ,
bis der letzte gemerkt hat was los ist.

Seit  Angela Merkel die Wahl gewonnen hat, glaubte sie sich an der Macht – 
Jetzt lehrt sie das Finanzkapital, sie darf nur Regierung spielen.

Anti-Finanz-ReGIERungs-Protest

Sie verachten den Finanzkapitalismus, und sie zeigen ihre Wut – jetzt auch in Deutschland. Menschen aus allen sozialen Schichten demonstrieren in Frankfurt und anderen Städten für ein gerechtes Wirtschaftssystem. Der kreative Protest zeigt: Es gibt ein Bedürfnis, die Welt zu verbessern.

Es ist ein System auf Gier aufgebaut und lebt von destabilisierenden Schocks. Es erlaubt dem 1%, sich durch die Verarmung der Menschheit immer mehr zu bereichern.

– In den letzten 30 Jahren haben die 1% eines globalen Wirtschaftssystems geschaffen Neoliberalismus – das ist es was unsere Menschenrechte attackiert und unsere Umwelt zerstört . Der Neoliberalismus ist weltweit – er ist der Grund, warum Sie nicht mehr einen Job haben, er ist der Grund, warum Sie sich nichts leisten können Gesundheitsversorgung, Bildung, Nahrung. Neoliberalismus hat uns die Zukunft gestohlen. Der Neoliberalismus ist „eine großer Vampir-Tintenfisch um das Gesicht der Menschheit gewickelt, unerbittlich Verklemmen sein Blut Trichter in alles, was wie Geld riecht.“ Es ist ein System, das  schafft globale Finanzkrisen – Krise in Europa, in den Vereinigten Staaten.

Und damit das keiner merkt, nicht der „Leistungsträger“ auch nicht  der kleine Arbeitnehmer, hat man in dieser Bananenrepublik den „faulen H-4“ geschaffen. So können diese schön von oben auf die da „unten“ einschlagen und bekommt den ganzen Betrug nicht mehr mit.

Die gefilterte Berichterstattung durch die Medien  ist hierbei sehr hilfreich und auch gewollt!!!

Das müssen wir ändern,das muss aufhören!
Wir brauchen ein Zeitalter der demokratischen und wirtschaftlichen Gerechtigkeit,wir müssen uns weiterentwickeln.

Am 15. Oktober wird die Welt aufsteigen als eins und sagen:

Wir haben genug! Wir sind ein neuer Anfang, ein globaler Kampf an allen Fronten auf, dass wird ein Zeitalter des Wohlstands, Respekt, gegenseitige Hilfe und Würde.

Die Leute haben sich durchgesetzt, für weltweiten Aktionstag

Die Macht des Volkes triumphiert über Wall Street die Bewegung bis zum Ende der Proteste

We Are Winning!


NEW YORK, NY
– Mehr als 3.000 Menschen in Liberty Plaza in der frühen Morgenstunden versammelten sich an diesem Morgen auf die friedliche Besetzung der Nähe der Wall Street zu verteidigen. Die Menge auf die Nachricht, dass multinationale Immobilien-Firma Brookfield Properties wird die so genannte „Bereinigung“ des Parks und dass Bürgermeister Bloomberg zu verschieben jubelten die NYPD sagte zu stehen unten auf Aufträge, um Demonstranten zu entfernen. Am Vorabend des 15. Oktober globalen Aktionstag gegen Gier der Wall Street, hat diese Entwicklung die Bewegung ermutigt und eine klare Botschaft, dass die Macht des Volkes hat sich gegen Wall Street herrschte.

„Wir gewinnen und Wall Street hat Angst“, sagte Kira Moyer-Sims, ein Demonstrant aus Portland, Oregon. „Diese Bewegung gewinnt an Dynamik und wird too big to fail.“

„Brookfield Properties ist die 1%. Sie haben $ 24000000000 in hypothekarisch gesicherte Wertpapiere investiert, so wie Millionen vor Abschottung und Vertreibung durch räuberische Kreditvergabe und dem Platzen der Immobilienblase, die Wall Street erstellt, auch nicht überraschend, sie drohte zu vertreiben besetzen Wall Street „, sagte Patrick Bruner, Veranstalter mit Belegen Wall Street aus dem Bed-Stuy Nachbarschaft von Brooklyn. „Aber Brookfield und Bloomberg haben nach unten und unterstützt unsere Bewegung wächst nur als 99% auf den Straßen weltweit für wirtschaftliche Gerechtigkeit Anruf entgegenzunehmen.“

Der frühe Morgen Ankündigung aus dem Bürgermeisteramt in New York kam, nachdem 300.000 + Amerikaner unterzeichneten Petitionen an die Vertreibung zu stoppen, und überflutete der 311 Telefonnetz in Solidarität mit jenen in Liberty Square. Um 6 Uhr heute Morgen, 3.000 + New Yorkers, Gewerkschaften, Studenten und andere schlossen sich den Besatzern in den Platz, um eine klare Botschaft an die 1%, die diese friedliche Versammlung der 99% Stille möchten senden. Spenden strömten die Demonstranten aus Italien, England, Mexiko und vielen anderen Ländern von alltäglichen Menschen in der Hoffnung, damit die Bewegung wachsen.

„Zu lange die 99% unseres Wirtschaftssystems wurden ignoriert ist zusammengebrochen. Die Banken haben Rettungspakete und wir haben ausverkauft „, sagte Harrison Schultz, Business Analyst von Brooklyn. „Wall Street die Gier hat unser Land verdorben und tötet unseres Planeten. Aber heute feiern wir den Sieg und Gelübde zu halten kämpfen für Gerechtigkeit und Veränderung an der Wall Street und in über 100 Städten in den USA und mehr als 950 Städten weltweit. “

Am 15. Oktober besetzen Wall Street wird in concert über 951 Städten in 82 Ländern und zählt als Menschen auf der ganzen Welt protestieren in einem internationalen Tag der Solidarität gegen die Gier und Korruption der 1% zu demonstrieren.

Besetzen Wall Street ist ein Volk, angetrieben Bewegung, die auf 17. September 2011 in Liberty Square begann im Financial District von Manhattan, und hat in über 100 Städten in den Vereinigten Staaten und Aktionen in über 1.500 Städten weltweit zu verbreiten. # OWS wehrt sich gegen die aggressive Macht der Großbanken und multinationale Konzerne auf den demokratischen Prozess und die Rolle der Wall Street bei der Schaffung eines wirtschaftlichen Zusammenbruchs, dass die größte Rezession seit Generationen hervorgerufen. Die Bewegung wird durch Aufstände in Ägypten, Tunesien, Spanien, Griechenland, Italien und Großbritannien inspiriert und soll enthüllen, wie die reichsten 1% der Personen, die schriftlich die Regeln der Weltwirtschaft sind und zur Einführung eines Agenda des Neoliberalismus und wirtschaftliche Ungleichheit .

Posted  von 

Übersetz mit Google
Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , , , ,

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: