RSS

Teilschließung der Menowin Fansite auf Facebook

07 Aug

Wie wir gerade erfahren mussten wird die größte Fanseite von Menowin auf Facebook zum Teil geschlossen. Hier die Mitteilung wie sie auf der Pinnwand der Fanseite zu lesen ist.

Teilschließung der Fanseite – Schließung Pinnwand & Diskussionen

Verehrte Menowin Fans,

hier folgende Mitteilung meinerseits:

Aus administrativen und zeitlichen Gründen werde ich bis spät. heute Abend sowohl den Diskussionsbereich als auch die Pinnwand schließen. Da ich mich zeitlich dieser Fanseite momentan gar nicht mehr widmen kann ist dieser Schritt erforderlich, um ein Zuspammen etc. der Seite entgegenzuwirken.

Wie auch Ihr hoffe ich genauso, dass Menowin schnellstmöglich entlassen wird.

Ein Relaunch der Fanseite ist u.U. denkbar, garantieren kann ich das aber auch nicht. Es spielt sicherlich auch mit eine Rolle wenn/wann Menowin aus der JVA entlassen wird, also voraussichtlich Dezember, und ob dann neue Single & Album folgen werden. Zu wünschen wäre es ihm, denn die Fanseite hier verzeichnet lt. den FB-Statistiken momentan immer noch zigtausende monatliche – stille – Besucher, die neugierig darauf sind, ob es etwas Neues von Menowins Musik gibt.

Kritische News (z.B. evtl. vorzeitige Haftentlassung) werden dennoch rechtzeitig gepostet.

 Vielen Dank für Euren unermüdlichen und leidenschaftlichen Support bisher, in erster Linie für Menowin, als auch für diese Fanseite – die ich vor genau 18 Monaten gegründet hatte – die die Fanbase letzten Endes immer ausgemacht hat. Hoffen wir weiterhin, dass Menowin früher entlassen wird. Gebt bitte die Hoffnung nicht auf!

Anfragen etc. können an die email Adresse im Impressum getätigt werden. Der Eingang von Mails wird sporadisch geprüft.

 Liebe Grüße

Michael Morris (Admin)

Diese Mitteilung macht doch recht sprachlos, damit hätte wohl keiner gerechnet. Vielen Fans wird nun heute Abend ihre Diskussionsplattform genommen und sie werden sich umorientieren müssen. Bleibt zu hoffen das mit der Teilschließung der Fanseite, nicht auch noch Fans verloren gehen.

Auf Facebook gibt es weiterhin die Offizielle Fanbase wo man diskutieren kann, für die die lieber in Zukunft in einem Forum schreiben wollen bietet sich das Fanblog-Fanforum oder Meno’s Chattie-Lounge an.

Michael Morris hat in den letzten 18 Monaten viel Zeit und Mühe in diese Fanseite investiert. Hat die Fans mit Informationen versorgt, motiviert, beruhigt und Menowin unterstützt. Wir sagen Danke und wünschen Michael Morris alles Gute für die Zukunft.

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: