RSS

Menowin Biografie Tiefe und ergreifende Einblicke in Menowins Leben

05 Mai

Menowin Biografie Tiefe und ergreifende Einblicke in Menowins Leben.

Offizielle Mitteilung des Driediger Verlags:

Hier Bestellen

Aufgrund der unerwartet großen Nachfrage
nach der Menowin-Biografie
haben sich logistische Probleme ergeben,
die zu geringfügigen Auslieferungsverzögerungen führen können.
Im Einzelfall kann es 5-7 Tage Verzögerung geben.
Diesen Umstand bedauern wir sehr,
freuen uns aber,
dass so großes Interesse besteht
und bitten um Ihr Verständnis.

Driediger Verlag

Michael Morris  hatte die Ehre und Gelegenheit vorab die Menowin Biografie „Ich musste verlieren, um zu gewinnen“ zu lesen.
Auf Facebook schreibt er in einer Rezension

Zitat:
Man kann sich erst eine Meinung bilden,
wenn man auch beide Seiten der Medaille kennt.
Das Buch ist spannend und leicht verständlich geschrieben. Langeweile kommt beim Lesen definitiv nicht auf. Man erfährt auch zum ersten Mal interessante Hintergründe über Menowins erste Band, seine Erfahrungen mit DSDS, mit Bohlen und einigen Musiklabels sowie einige Einzelheiten zum Erscheinen seiner Debütsingle. Aber allen voran finden zahlreiche private Momente, wie z.B. seine erste große Liebe oder das starke Band zu seiner Familie besondere Erwähnung. Man lernt Menowin endlich als Menschen kennen, privat, ohne irgendein von außen aufgedrücktes Label.
Eine insgesamt sehr bewegende Biografie,
welches Einen von der ersten bis zur letzten Seite fesselt und nicht loslässt!

Das seine „speziellen Anhänger“ in gewohnter Manier bereits noch vor dem Erscheinen genau wissen das alles nicht wahr ist was geschrieben wurde macht es eigentlich umso spannender sich endlich selbst ein Bild zu machen.
Ich halte es da wie Michael Morris

Man kann sich erst eine Meinung bilden,
wenn man auch beide Seiten der Medaille kennt.

Es sei den man hat eine GeBILDete Meinung

Advertisements
 

Schlagwörter: , , , , ,

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: