RSS

Wikileaks unterstützt von Michael Moore(Video)

18 Dez
Keith Olbermann 3

Image by afagen via Flickr

Berufsnörgler und Dokumentarfilmer Michael Moore machte in einem Interview in der Sendung „Countdown“ beim US-Fernsehsender „msnbc“ klar, dass er die Whistleblowing-WebsiteWikileaks und deren Gründer Julian Assange unterstützt.

Am vergangenen Dienstag wurde das Interview Moores mit dem Moderator der Show, Keith Olbermann, ausgestrahlt.

Wikileaks ist nach seiner Meinung von äußerster Wichtigkeit für die Gesellschaft, weshalb die Seite unterstützt werden muss. Wenn die Regierung die Menschen belügt, ist es von Vorteil, wenn es eine Seite gibt, die die Wahrheit aufdeckt.

Das komplette Interview

 

Advertisements
 
 

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

 
%d Bloggern gefällt das: